zur Startseite
Seite durchblättern:

Gespräche mit Oppositionellen
 

Am 13.6.2017 wurde in der Stadtbibliothek das Buch „Gespräche mit Oppositionellen“ vorgestellt.

Zu dieser Veranstaltung lud die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt gemeinsam mit der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle ein.
Die Herausgeberin des Buches, die Journalistin Doris Liebermann, stellte ausführlich die Biografie von Bärbel Bohley vor.
Im Anschluss wurde rege diskutiert.