zur Startseite
Seite durchblättern:

Aktuelle Informationen

Nachricht 1 / 8

Aktuelle Öffnungszeiten der Einrichtungen der Stadtbibliothek inkl. 3G-Regelung

Stand: 24.11.2021

Die Zentralbibliothek, die Stadtteilbibliotheken Süd und West sind für den Publikumsverkehr geöffnet. Es gelten die regulären Öffnungszeiten.

Der Zugang ist nach 3G-Regel mit Vorlage:
- eines Impfzertifikats
- eines Zertifikats über die Genesung (nicht älter als 6 Monate)
- eines aktuellen negativen Tests
in Verbindung mit einem amtlichen Ausweis mit Lichtbild möglich.

Der Antigenschnelltest darf nicht älter als 24 Stunden und der PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Der Nachweis eines negativen Antigenschnelltest-Ergebnisses muss von einer offiziellen Teststelle bescheinigt sein. Selbsttests werden nicht anerkannt.
Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Die Musikbibliothek bleibt ab dem 11.11.2021 bis auf Weiteres geschlossen.
Ab dem 25.11.2021 bleibt auch die Stadtteilbibliothek Nord geschlossen und die Fahrbibliothek geht nicht auf Tour.

Das Personal wird zur Unterstützung im Fachbereich Gesundheit eingesetzt, um dem hohen Rechercheaufwand gerecht zu werden und den Informationsbedarf der Bevölkerung abzusichern.

Die Leihfristen der in der Stadtteilbibliothek Nord, der Musikbibliothek und der Fahrbibliothek entliehenen Medien werden automatisch angepasst. Die Medien können in der Zentralbibliothek und den Stadtteilbibliotheken Süd und West abgegeben werden.

Öffnungszeiten

Zentralbibliothek  
Montag 10 - 19 Uhr
Dienstag 10 - 19 Uhr
Mittwoch 14 - 19 Uhr
Donnerstag 10 - 19 Uhr
Freitag 10 - 19 Uhr
Samstag 10 - 14 Uhr
Stadtteilbibliothek Süd  
Montag 10 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 14 - 18 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 10 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Stadtteilbibliothek West  
Montag 11 - 18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 11 - 18 Uhr
Donnerstag 14 - 18 Uhr
Freitag 11 - 16 Uhr

Bitte beachten:

  • Es besteht in allen Einrichtungen eine Zugangsbeschränkung.
  • Besucherinnen und Besucher müssen während des gesamten Aufenthalts in den Bibliotheksräumen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Abstandsregeln von 1,5 m sind einzuhalten.

 

Unsere digitalen Angebote stehen jedem, mit einem gültigen Bibliotheksausweis, uneingeschränkt zur Verfügung und können auf Tablets, Smartphones, E-Book-Readern und PC genutzt werden.
Unsere Angebote:

23.11.2021