zur Startseite
Seite durchblättern:

Bekanntmachung der Eröffnung

1874 

14. November: Eröffnung einer Volksbücherei im Rathaus durch den "Verein für Volkswohl"

 

1892 

Bezug eigener Räume in der Rathausgasse

Hallmarkt 1904

1904 

Grundsteinlegung für den Neubau einer Lesehalle am Hallmarkt

Grundriss der Lesehalle 1905

1905

4. Juni: feierliche Übergabe der Lesehalle in der Salzgrafenstraße 2

1928 Gebäude am Hallmarkt

1928 

Stadt Halle übernimmt das Gebäude am Hallmarkt

1930 Zweigstelle Süd im Böllberger Weg

1930 

1. November: Eröffnung der Stadtbücherei Süd im Böllberger Weg

1932 Lesesaal nach Umgestaltung

1932 

2. August: Übergabe des Lesesaals nach Umgestaltungsmaßnahmen

 

1933 

Verluste an wertvollen Beständen durch umfangreiche angeordnete Aussonderungsaktionen durch die Nationalsozialisten

1935 Frau mit Noten

1935 

21. November: Einweihung einer Musikbücherei im Hallmarktgebäude

1936 Nordbücherei

1936 

1.Oktober: Eröffnung der Nordbücherei

1937 Jugendbücherei im Erdgeschoss am Hallmarkt

1937 

1. September: Übergabe einer Jugendbücherei im Erdgeschoss

 

1945 

Nazischrifttum wird ausgesondert

1954 Zweigstelle Freiimfelde

1954 

Zuerkennung des Status einer Stadt- und Bezirksbibliothek; in der Folgezeit Aufbau eines breiten Bibliotheksnetzes und methodische Anleitung anderer Bibliotheken des Bezirks Halle

 

1977

das öffentliche Bibliotheksnetz in Halle umfasst die Hauptbibliothek, dreizehn Zweigbibliotheken, eine Fahrbibliothek sowie zahlreiche Ausleihstellen in verschiedenen Betrieben und Einrichtungen

 

1979 

7. Mai: Eröffnung einer Artothek in der Zweigstelle Süd mit Ausleihe von Reproduktionen

 

1982/83 

Entstehung von Zweigbibliotheken im Neubaugebiet Silberhöhe

 

1984 

November: Eröffnung der neuen Musikbibliothek am Moritzzwinger nach Umzug aus dem Hallmarktgebäude

 

1990/91 

Integrierung der Neustädter Bibliotheken ins Gesamtnetz der Stadtbibliothek Halle

 

1991-93 

Rekonstruktionsmaßnahmen in der Hauptbibliothek am Hallmarkt

 

1993 

Schließung von sieben Zweigbibliotheken

1994 Stadtteilbibliothek West

1994 

9. September: Eröffnung der Stadtteilbibliothek West, Zur Saaleaue 25a, in Halle-Neustadt

 

1998 

Beginn des Nachweises der eingearbeiteten Bestände im PC

 

1999 

Einrichtung eines kostenpflichtigen Internetzugangs für Bibliotheksnutzer/innen

2001 in der Musikbibliothek

2001 

9. Juli: Eröffnung der neuen Musikbibliothek im Händelkarree

 

2002 

Verbesserung der Recherchemöglichkeiten im elektronischen Katalog (OPAC) durch die Einführung neuer EDV

2003 Bestand im Internet einsehbar

2003 

März: Bestand der Stadtbibliothek im Internet einsehbar
OPAC >>

 

2003 

April: Stadtrat beschließt die Schließung von weiteren sechs Zweigbibliotheken

 

2003 

November: Neueröffnung der Artothek in der Stadtteilbibliothek West nach Schließung der Zweigbibliothek Süd

2004 Eröffnung

2004 

7. Mai: Eröffnung der neuen Stadtteilbibliothek Süd im Kaufland-Center

2004 Verbuchung per Computer

2004 

1. September: Einführung der elektronischen Ausleihverbuchung in der Zentralbibliothek am Hallmarkt und Einführung einer Jahresgebühr für die Ausleihe

Zweigstelle Nord jetzt in der Reilstraße

2004

13. Dezember: Neuer Standort für die Stadtteilbibliothek Nord

 

2005 

Hundertjähriges Jubiläum der Stadtbibliothek und siebzig Jahre Musikbibliothek

2006 Artothek jetzt in der Zentralbibliothek

2006 

22. April: Neuer Standort für die Artothek in der Zentralbibliothek am Hallmarkt

 

2006

4. Oktober: 70jähriges Jubiläum der Stadtteilbibliothek Nord

2006 eigener Bereich für Jugendliche

2006

2. Dezember: Eröffnung der Jugendmediathek in der Zentralbibliothek am Hallmarkt

 

2007

Ab November: Alle angemeldeten Bibliotheksnutzer können 1 Stunde kostenlos das Internet nutzen.

2008 Letterheinz - lustiges Onlinespiel mit dem Bücherwurm

2008 

31. März: Der "Letterheinz", ein Online-Spiel mit einem Bücherwurm kann auf der Seite der Stadtbibliothek kostenlos gespielt werden.

 

2008 

Neugestaltung des Eingangsbereichs der Zentralbibliothek, Einbau einer neuen Ausleihtheke, neue Möbel für Hörbücher

2009 unser Plakat Schock deine Eltern. Lies ein Buch. - überall im Stadtgebiet

2009

22. April: Für ein Jahr sind in ganz Halle Litfasssäulen mit den Plakaten der Stadtbibliothek "Schock deine Eltern, lies ein Buch" zu finden. Die Firma Ströer Deutsche Städte Medien GmbH unterstützt so die Stadtbibliothek bei der Leseförderung.

2009 30 Jahre Artothek

2009 

6. Mai: Die Artothek begeht ihren 30. Geburtstag in der Stadtbibliothek mit einer kleinen Jubiläumsfeier.

2009 viele Besucher zum Literaturpicknick auf der Oberburg Giebichenstein

2009

16. Juli: 5. Literaturpicknick der Stadtbibliothek mit Prosa und Gedichten Achim von Arnims. Seit diesem Jahr erstmals mit der Aktion "Lesen bewegt. Gemeinsam 3000 Schritte extra" - Spaziergang vom Hallmarkt zur Burg Giebichenstein mit unterhaltsamen Informationen über die Sehenswürdigkeiten unterwegs.

 

2009 

Komplettierung der Sehbehindertenausstattung (ZoomText, Uno Smart, elektrische Leselupe, Lesebrillen)

2010 nach 16 Jahren eine neue Fahrbibliothek für Halle

2010 

22. April: Die neue Fahrbibliothek geht auf ihre 1. Tour durch Halle. Der alte Bus wurde nach 16 Jahren abgelöst.

Logo des Munzinger Archiv

2010 

23. April: Das Munzinger-Online-Archiv steht für alle angemeldeten Bibliotheksnutzer kostenlos bis Dezember 2011 zur Verfügung.

 

2010 

ab Dezember: Der Service rund um die Computernutzung konnte durch Einführung der Software "Intercafe" deutlich verbessert werden.

2011 Grundsteinlegung für den Anbau der Zentralbibliothek

2011 

31. März: Grundsteinlegung für den Anbau der Stadtbibliothek.

beschriftete Fahrbibliothek

2011 

Mai: Die Fahrbibliothek ist jetzt als solche zu erkennen. Sie wurde mit der Silhouette der Stadt Halle und ihren 28 Haltepunkten beschriftet.

Logo QM

2011 

22. Juni: Die Stadtbibliothek erhielt aus den Händen des Kultusministers des Landes Sachsen-Anhalt, Stephan Dorgerloh, das Qualitätssiegel Stufe I.

Schlüsselübergabe für den Anbau der Zentralbibliothek

2012

23. Januar: Feierliche Eröffnung des Erweiterungsbau der Zentralbibliothek.

aufgereihte Gummistiefel - ohne kann man nicht in den Keller

2013

4. Juni: Das Saalehochwasser in Halle betrifft in diesem Jahr auch die Stadtbibliothek. Grundwasser im Keller der Zentralbibliothek hat den Server und die Heizungsanlage zerstört und der drohende Deichbruch des Gimmritzer Dammes betrifft die Stadtteilbibliothek West.

2013

9. September: Start der Onleihe in der Stadtbibliothek.

neugestaltete Webseite der Stadtbibliothek

2014

13. Februar: Start der neuen Webseite der Stadtbibliothek.