zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite durchblättern:
Seite 4 / 12

Tipp des Monats - "Wie die Mutter, so die Tochter"

/ Regie: Noemie Saglio ; Drehbuch: Agathe Pastorino [und 1 weiterer] ; Musik: Pierre-Marie Dru ; Schauspieler: Juliette Binoche, Camille Cottin, Lambert Wilson [und weitere]. - München : Prokino Filmverleih GmbH, 2018. - 1 DVD (Ländercode 2, ca. 90 min) : farbig

 

Vor kurzem habe ich den französischen Film "Wie die Mutter, so die Tochter" gesehen und war von dieser herrlich frechen und leichten Generationskomödie sofort begeistert.

Die fast 50-jährige Mado (natürlich brillant gespielt von Juliette Binoche) und ihre Tochter, Avril (gespielt von Camille Cottin) könnten unterschiedlicher nicht sein.
Beide leben, gemeinsam mit dem noch immer studierenden Freund der Tochter unter einem Dach.
Während also Mado tiefenentspannt und flippig einfach so in den Tag hineinlebt, ist die Tochter genau das Gegenteil. Sie ist klar strukturiert, immer extrem angespannt und fühlt sich für ihre Mutter verantwortlich.
Und dann passiert es, Mutter und Tochter werden fast zur gleichen Zeit schwanger! Damit sind natürlich Turbulenzen unausweichlich …

Empfohlen von Herr Fischer / Zentralbiblitohek.

Standort:
Zentralbibliothek